LUFT- UND RAUMFAHRT

LEICHT. STARK. EFFIZIENT.

Die 3D-Drucker der Apium P-Serie sind speziell für die Verarbeitung von leichten Materialien mit reduzierten Produktionsschritten und ohne Materialverschwendung konzipiert. Leichtbaumaterialien ermöglichen einen verbesserten Kraftstoffverbrauch und aerodynamische Effizienz in der Luft- und Raumfahrt.

Neue Materialien für die Luft- und Raumfahrtindustrie werden häufig entwickelt und getestet. Die Ziele solcher Tests konzentrierten sich oft auf Energieeinsparung, Gewichtsreduzierung und feuerfeste Umgebung für den Innen- sowie den Außenraum von Flugzeugen.

PEEK, PEI und Karbonfaserverstärktes PEEK sind Materialien, die für die Luft- und Raumfahrtindustrie überwiegend interessant sind. Die 3D-Drucker der Apium P-Serie verarbeiten nun solche Materialien und eröffnen damit Möglichkeiten, die über die traditionellen Herstellungsmethoden hinausgehen. Der 3D-Drucker der P-Serie ist mit geeigneten Technologien wie dem „Adaptive Heating System“ ausgestattet, das eine Produktentwicklung und Materialforschung ermöglicht, die für die Luft- und Raumfahrtindustrie höhere technische Leistungsergebnisse liefern kann.

Die ESA beschleunigt die Weltraumforschung mit 3D-Druck

Apium hat es der ESA ermöglicht, einen wertorientierten Einblick in die Verarbeitung von Hochtemperatur-Polymermaterialien mit Hilfe der 3D-Drucktechnologie zu erhalten. Die Arbeiten werden derzeit unter der Aufsicht des Space Materials and Technology Spezialist der ESA durchgeführt; Dr.Ugo Lafont. Er verwendet die speziell von der ESA entwickelte Apium-Technologie zum Drucken von reinem und leitfähigem PEEK, das ist zweifelsohne ein wichtiger Fortschritt für die Weltraumforschung.

APPLICATIONS

Bauteile für den Endverbrauch

Direkt zu Ihrer Apium P-Serie

Entdecken Sie die umfangreichen Ausstattungsmöglichkeiten für fortschrittliche Druckverfahren und zukünftige Lösungen für die Materialentwicklung.

Entdecken Sie die Möglichkeiten der additiven Fertigung von Hochleistungspolymeren, um Ihrem Unternehmen Vorteile zu sichern.

Abonnieren Sie unsere Apium News

Wir informieren Sie jeden Monat über unsere neusten Entwicklungen, den 3D-Druck sowie Hochleistungspolymere.

Abonnieren