Innovation geht Revolution voraus

Machen Sie den ersten Schritt in die Zukunft der Automobilindustrie für mehr Leistung bei der Verarbeitung von Hochleistungspolymeren mit unseren 3D-Druckern der Apium P-Serie.

 

Zahnrad 3D gedruckte PEEK Teile

Die Zukunft der Automobilindustrie

Hohe Umwelt- und Sicherheitsstandards erhöhen den Bedarf an fortschrittlichen Materiallösungen mit innovativen Bearbeitungswerkzeugen. Die 3D-Drucker der Serie Apium P ermöglichen es Ihnen, extrem widerstandsfähige Materialien auf Polymerbasis zu verarbeiten, um die Sicherheit von Fahrzeugen durch die hohe Designflexibilität von Teilen zu gewährleisten. Mit der Nutzung der kostengünstigen Technologie, die es Ihnen ermöglicht, eine Vielzahl von Hochleistungspolymeren zu verarbeiten, bringen die 3D-Drucker der Apium P-Serie, die innovativen Lösungen für Umwelt, Sicherheit und Komfort.


Hochleistungspolymere machen Autos leichter

Hochleistungspolymere wie PEEK ermöglichen es, das Gesamtgewicht zu reduzieren, ohne die Leistungsfähigkeit und Festigkeit der Automobilsysteme zu beeinträchtigen. Mit der innovativen Technologie von Apium, welche die hervorragenden Eigenschaften von Hochleistungspolymeren mit der Fähigkeit zur Herstellung von Leichtbaukonstruktionen wie z.B. der Wabenstruktur kombiniert, profitieren Sie von erheblichen Material- und Gewichtseinsparungen, was wiederum zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch führt.

Leichtbauwinkel PEEK 3D gedruckte Teile

Black PEEK - 3D printed Clamp - Assembly Part

Kostengünstige Produktentwicklung mit nur einem Klick

Die 3D-Drucker der Apium P-Serie bieten den effektivsten Weg für die Verarbeitung von Hochleistungspolymeren. Verwirklichen Sie Ihre innovativen Ideen mit reduzierten Produktionsschritten, durch die Realisierung von Unterbaugruppen in einem einzigen Druckteil und senken Sie Ihre Kosten indem kein Material verschwendet wird.


Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.