Apium Blog

 

 

Hochleistungspolymere im Kontext 3D-Druck

21.06.17

In der Welt der industriellen Fertigung lassen sich zahlreiche Materialien aus den verschiedenen Werkstoffklassen finden. Einen prominenten Platz nehmen dabei Kunststoffe ein. Der Vorteil vieler Polymere ist dabei...


Angaben über Auflösung, Maßhaltigkeit und Reproduzierbarkeit im 3D-Druck

16.05.17

Eine der von potentiellen 3D-Drucker-Käufern meist gestellten Fragen ist die, nach der "Auflösung" des 3D-Druckers. Hakt man nach, wird klar, dass tatsächlich von der „Maßhaltigkeit“ und „Reproduzierbarkeit“ von...


Apium+P155+-+high+performance+polymers+printer.png

Bahnbrechende Erfindung im FFF-3D-Druck: Apiums Drucker der P-Serie

11.05.17

Die Einführung von FFF 3D-Druck-Technologien in industriellen Anwendungen ist, mit der Verarbeitung von Hochleistungspolymeren, erst der Beginn des ...


Kegelzahnrad-PEEK.png

Eine wissenschaftsorientierte Betrachtung von unerwünschten Bestandteilen in 3D gedruckten Polymeren

11.04.17

Ein unerwünschter Effekt bei thermischer Umformung von Thermoplasten ist das Auftreten von schwarzen Punkten in dem bereits ...


3D+Druck+für+Medizin+und+Dental.jpg

3D-Druck auf dem Weg in die Medizin

10.03.17

Additive Fertigungsverfahren gehören seit einiger Zeit fest ins Repertoire der industriellen Fertigung. In den Bereichen Prototyping, Herstellung individueller Teile und komplexer Geometrien oder für die Forschung und Entwicklung gibt es zahlreiche Verfahren wie 3D...


Kooperation mit dem Institut für Polymertechnologien e.V. im Bereich 3D-Drucker

03.02.17

Die Apium Additive Technologies GmbH ist im Bereich des 3D-Drucks auf das vielseitig einsetzbare Fused Filament Fabrication Verfahren spezialisiert und entwickelt hierfür ...


Printer.gif

Einsparpotential durch Supply Chain Management

03.02.17

Der Apium Additive Technologies GmbH gelang ein entscheidender Schritt industriellen 3D-Druck mit Hochleistungspolymeren (Polyetheretherketon), auf Basis des Fused Filament Fabrication-Verfahrens (FFF) noch wirtschaftlicher zu...


Revoluzzer.PNG

3D-Druck Revolution durch Know-How und starke Partner

01.02.17

3D-Drucktechnologien sind in den letzten Jahren mehr und mehr auf dem Vormarsch zuletzt auch als Unterstützung und Ersatz für die industrielle Fertigung. Hierbei lassen sich 3D-Drucker vor allem in den Bereichen ...


3D-gedrucktes PEEK für die Chemie-Industrie

02.12.16

In der Industrie herrschen gemischte Gefühle, was den Einsatz von 3D-gedruckten Teile für Endanwendungen angeht. Ein zentraler Grund für dieses Zögern liegt darin, dass...


Apium_transparent.png

Die nächste industrielle Revolution für FFF-3D- gedruckte Hochleistungspolymere

15.11.16

Oftmals gehen mit Wachstum neue Verantwortungen, Herausforderungen und Möglichkeiten einher, sowie die Chance Änderungen vorzunehmen, welche das Wachstum wiederspiegeln. Indmatec wird sich umgestalten...


Erfolgreicher WECONOMY-Wettbewerb

28.10.16

WECONOMY ist ein Wettbewerb für die innovativsten Start-Ups aus Deutschland, gegründet von der Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V.. Mit etwa 120 Mitgliedern von verschiedenen Branchen unterstützen sie deutsche Unternehmen sowie Start-Ups und stellen...


Filaments_4.jpg

Testdaten von 3D-gedrucktem PEEK und seine herausragenden Eigenschaften

05.10.16

Seit additive Fertigungsmethoden in den vergangenen Jahren mehr und mehr genutzt werden, ist das größte Hindernis, dass die verschiedenen Methoden davon abhält für industrielle Anwendungen ..

 


Sealing+rings.jpg

3D-Druck und Additive Fertigung für PEEK-Teile in der Öl- und Gasindustrie

15.09.16

Oft wird fälschlicherweise angenommen, dass jeder 3D Drucker jedes denkbare solide Objekt herstellen kann.  Dies entspricht jedoch nicht der Wahrheit; tatsächlich gibt es 8 verschiedene Arten ...


3D+Druck+für+Automobil.jpg

3D-Druck Anwendungen für den Automobil-Sektor dank PEEK

06.09.16

Im Automobil Sektor werden Materialien benötigt, die nicht nur belastbar sind, um für die Sicherheit der Fahrzeuge zu sorgen, sondern viele weitere Eigenschaften mitbringen müssen ...


services.png

Etablierung des 3D-Drucks als Herstellungsverfahren

11.08.16

In den vergangenen 10 Jahren erfährt das Rapid Prototyping seitens der Industrie ein starkes Interesse für den Einsatz in der Produktentwicklung. Die Industrie ist entschlossen, neue Wege zu gehen und...


static1.squarespace.jpg

Indmatecs 3D-gedrucktes PEEK findet Anwendung in der Vakuum-Technologie

28.07.16

In der Vakuumtechnologie gilt es, ausgasende Materialien zu vermeiden, da deren Eigenschaften es erschweren, die gewünschte Qualität des Vakuums...


doctor-medical-medicine-health-42273.jpeg

Indmatec GmbH macht PEEK-Filament für die Herstellung von Medizinprodukten verfügbar

17.05.16

PEEK ist ein Hochleistungskunststoff, der im letzten Frühjahr vom Karlsruher Startup Indmatec als Filament für FDM©/FFF-3D-Drucker auf den Markt gebracht wurde. Seine Verwendbarkeit für die...

Apium+P155.jpg

PEEK in Verbindung mit der FFF-Technologie

13.05.16

PEEK (Polyetheretherketon) ist ein semi-kristallines thermoplastisches Polymermaterial. Seine Markteinführung als industrielles Material hat die Materialwahl der Konstrukteure aus verschiedensten Industriezweigen revolutioniert. Eigenschaften von PEEK sind...


Indmatec druckt PEEK in 3D

13.05.16

Die meisten FFF-3D-Drucker verwenden Extruder, die Materialien bei Temperaturen bis zu 300°C verarbeiten können. Für die meisten Hochleistungs-Polymere (vor allem Thermoplasten) mit Schmelzpunkt jenseits von 300°C wie PEEK, PTFE oder PPSU bedeutet das, dass...


PEEK Bone.png

3D-Druck in Ihrer Zahnarztpraxis

13.05.16

Die Entwicklung unsichtbarer kieferorthopädischer Lösungen hat neue Möglichkeiten eröffnet, den Patienten das Stigma zu ersparen, mit metallischen Teilen im Mund aufzufallen. Während herkömmliche Lösungen (sichtbar wie unsichtbar) aufgrund der...


PEEK für medizinische Anwendungen

13.05.16

3D-Druck-Technologien bringen das Versprechen mit sich, auf einfache Art und Weise physische Kopien von digitalen Designs und Konstruktionen...