Prozessablauf für 3D-gedruckte patientenspezifische Medizinprodukte

Prozessablauf für 3D-gedruckte patientenspezifische Medizinprodukte

Der erste Schritt 3D-gedruckte und patientenspezifische PEEK-Implantate herzustellen, beginnt mit der Anfertigung detailreicher und teilweise dreidimensionaler Bilder. Hierfür können eine Reihe von bildgebenden Verfahren verwendet werden, welche unterschiedliche...
Biokompatible Implantate – 3D-Druck unterstützt die Medizin

Biokompatible Implantate – 3D-Druck unterstützt die Medizin

3D-Drucktechnologien werden heutzutage für verschiedene patientenbezogene Behandlungen in der Medizin verwendet. Einer der Kernbereiche, in denen der 3D-Druck am weitesten verbreitet ist, ist die Entwicklung von Modellen für die Planung und Vorbereitung der...
Apium Highlights vom International PEEK Meeting, Washington, D.C.

Apium Highlights vom International PEEK Meeting, Washington, D.C.

Organisiert vom The Implant Research Center der Drexel Universität und Exponent, Inc., gesponsort von Invibio Biomaterial Solutions, fand das 3. International PEEK Meeting vom 27.-28. April 2017 in Washington, D.C. statt. Das Meeting vereinte Ingenieure,...